Rock'n'Roll

Eddies Rock'n'Roll Club

Parallel zur Musikrichtung Rock'n'Roll haben sich die dazu passenden Tänze entwickelt. Aus dem um 1920 entstandenen Swing entwickelte sich in den USA sehr früh der Lindy Hop, der erstmals akrobatische Elemente in einen Paartanz einfließen ließ. Dieser wiederum erfuhr um 1940 eine Abwandlung zum Boogie−Woogie, der auf deutlich schnellerer Musik basierte. Mit Aufkommen der Rock'n'Roll−Musik um 1955 wurde schließlich aus dem Boogie−Woogie von der protestgesteuerten Jugendbewegung der Rock'n'Roll erschaffen.

Bei uns wird der Rock'n'Roll seit 1990 unterrichtet. Er war schon immer das Aushängeschild des Tanzcentrum Wittenberge. Es wird immer nach Nachwuchs gesucht. Wer also Lust hat sportlich zu tanzen und seine eigenen Grenzen kennen lernen will, für den ist der Rock'n'Roll genau das Richtige.

Showtanz

Vorallem auch für Showauftritte ist der Rock'n'Roll ideal geeignet. Er fasziniert durch temporeiche Bewegungen, atemberaubende Akrobatik und mitreißende Musik Jung und Alt. Wer also eine Show für gemischtes Publikum sucht, hat hier einen möglichen Tanz gefunden.